Veranstaltungsreihe

Marianne Hau
Marianne Hau
Marianne Hau
Marianne Hau
Marianne Hau

Veranstaltungsreihe HANDWERK IST KULTUR

Diese Reihe wird ausgerichtet vom Kulturverein Stadt.Land.Fluss e.V.

Handwerk war von jeher Teil der Kultur des ländlichen Raumes. Mit der Reihe HANDWERK IST KULTUR möchten wir dieser Bedeutung Rechnung tragen und einen Rahmen schaffen, der eine intensive Begegnung ermöglicht und das Verständnis vom Wert handwerklicher Arbeit fördert. Wir möchten daher keine Verkaufsausstellung schaffen, sondern eine Arbeitssituation. Die Handwerker bringen ihr Werkzeug mit und arbeiten öffentlich mit kleinen Gruppen von Interessierten.

Handwerk ist ein wichtiger Teil nachhaltigen Wirtschaftens und schafft beständige Werte. Insbesondere Kinder sollen Qualitätskriterien kennen kernen, die ihnen bei der Beurteilung von Produkten helfen. Für viele Menschen definiert sich der Wert einer Sache ausschließlich monetär und das auch noch mit umgekehrten Vorzeichen: Geiz ist geil und wir hassen teuer. Die latente Schnäppchenjagd befördert die Produktion von ex und hopp- Produkten, mit denn man nicht mehr sorgsam umgehen muss, weil sie beliebig ersetzbar sind.

Handwerk hat einen regionalen Faktor und leistet einen wichtigen Beitrag zu regionaler Kultur und Lebensqualität und hat prägenden Einfluss auf die Alltagskultur. So wie man kochen und schmecken lernen muss, um sich mit gutem und gesunden Essen zu ernähren, kann ein besseres Verständnis handwerklichen Könnens dazu führen, dass handwerkliche Arbeit eine höhere Wertschätzung erfährt, was wiederum handwerkliche Berufe attraktiver macht.

Wir wollen mit unserer Reihe HANDWERK IST KULTUR einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen und die Freude an individueller Kreativität fördern.