Samstag, 26.5.2018

3-Gänge Menü mit Gemüse von der SoLawi Hollerhof

Um 19 Uhr gibt es ein Überraschungsmenü mit aktuellen Produkten der SoLawi Hollerhof. Wir veranstalten den Abend gemeinsam mit SlowFood und der SoLawi. Max. Teilnehmerzahl 20.

Hibbelers für Frauen

frauenstammtischDienstag, 24.04.2018
Hibbelers für Frauen aus Rechtern und umzu

Am letzten Dienstag im Monat treffen sich Frauen aus Rechtern und umzu zum Frauenstammtisch. Im April also am 24. um 19 Uhr. Dazu gibt es natürlich auch Kleinigkeiten zu essen.

 

Brotbacken in unserem Backhaus

Am Samstag 28. April 2018 ab 11 Uhr

wird unser Backhaus wieder angeheizt. Die Slow Food Convivien Diepholz, Bremen und Oldenburg laden alle Interessierten, Erfahrenen und Unerfahrenen zu einem gemeinsamen Brotbacktag ein. Unter Anleitung können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein eigenes Brot ansetzen und backen. Material wird gestellt. Wer seinen eigenen Teig mitbringen will, ist herzlich dazu eingeladen. Mittags gibt es ein Eintopfgericht aus dem Lehmofen.

Kosten: 25 €
Teilnehmerzahl: 15
Anmelden bei Ulrike Westermann bitte bis zum 20.4.2018
unter 0151-15686182 oder 05442 8036384
oder per E-Mail
oder per Signal privat Messenger

Solawi feiert

Am Samstag, 17.2., feiert die Solawi Hollerhof ab 18 Uhr auf unserer Diele ihre Gründung. Ab 18 Uhr gibt es verschiedene Leckereien von unterschiedlichen Kohlarten zu probieren. Wolfgang Roggenkamp sorgt für musikalische Begleitung und etwas später werden die Tische weggeräumt und es kann noch getanzt werden.

Buchbinder und Märchenerzähler

BuchbinderAm 28. und 29.Oktober lädt der Kulturverein StadtLandFluss e.v. zu einem Buchbinde-Wochenende in Rechtern ein.

Wer weiß schon, dass Bücher seit über tausend Jahren so aussehen wie wir sie heute kennen? Die Buchbindemeisterin Wiebke Stenzel zeigt, wie diese sehr alte, geniale Konstruktion funktioniert und wer will, kann es selbst probieren und sein eigenes Buch binden.

Es ist an beiden Tagen möglich, einfach vorbeizukommen und bei der Arbeit zuzuschauen.

Heute bin ich Buchbinder*in  
Samstag 28.10.2017 14 – 17 Uhr

Teilnehmerzahl für ein eigenes Buch: maximal 15
Kosten: inklusive Material 12,-€
Anmeldung ab sofort möglich

05442 8036384

 

Es war einmal: Mein Märchenbuch selber binden 
eine Familienveranstaltung am
Sonntag 29.10.2017 14:30 – 17 Uhr

Sabine Meyer öffnet ihren großen Märchenkoffer. Heraus purzelt ein märchenhaftes Durcheinander voller bunter Dinge und ein jedes Ding will ein Märchen erzählen. Was hat der blaue Diamant in der Futterkrippe des kleinen Esels verloren? Und warum hat der kleine Hase eine grüne Nase? Fragen über Fragen. Unsere Antworten finden wir in neuen Märchen. Märchen, die es noch nie gab. Märchen, die nur Dir gehören, denn nur Du kannst sie uns erzählen. Mit Hilfe der Buchbinderin Wiebke Stenzel entsteht aus dem Märchen dann dein eigenes Märchenbuch. Ein Märchenbuch, das du mit nach Hause nehmen und in dem du immer wieder dein eigenes Märchen lesen kannst.
Kinder unter sieben Jahren, sollten in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen, da sie beim Aufschreiben der Geschichte Unterstützung benötigen.

Teilnehmerzahl für das eigene Märchenbuch: maximal 15
Kosten: inklusive Material 10,-€
Anmeldung ab sofort möglich

05442 8036384

Hibbelers, Rechtern 6, 49406 Barnstorf – Die Gastronomie ist an beiden Tagen geöffnet

Die Veranstaltung ist öffentlich und wird gefördert vom Landschaftsverband Weser-Hunte e.V.