Konzert mit dem Jazztrio Slowboy

Verschoben! Neuer Termin wird rechtzeitig angekündigt!

Kay Lübke, Jan von Klewitz, Wolfgang Roggenkamp

Auf Einladung des Kulturvereins Stadt.Land.Fluss e.V. gibt das Jazztrio Slowboy
am Freitag, 13. November 19 Uhr
bei uns ein Konzert. Weitere Infos und Anmeldungen auf der Seite des Konzertvereins >>>

Leider gibt die Entwicklung der Infektionszahlen Anlass zur Sorge und es ist nicht sicher, ob das Konzert im November noch stattfinden kann. Dann wird sicher ein neuer Termin angesetzt. Deshalb, bitte in Kontakt bleiben und immer mal wieder auf unsere Seite schauen, ob es etwas Neues gibt. Oder die E-Mail Adresse hinterlassen und über unseren Verteiler informiert werden.

„Der Kopf isst mit“ und zeigt jetzt auch noch Filme

Zweite Vorstellung am Sonntag 11. Oktober um 11 Uhr

Am Dienstag, 29. September zeigen wir um 19 Uhr den Dokumentarfilm

LAND DES HONIGS
2019 85 Minuten OmU

Ein preisgekrönter Dokumentar-Film über eine traditionelle Wildbienen-Imkerin in Mazedonien, ihr Leben mit der Natur und den Bienen, in Respekt und Verantwortung.

Mit großartigen Bildern machen die Regisseur*in die Widersprüche unserer Zeit deutlich, an der Beziehung Mensch und Biene.

Der Eintritt ist frei  Auf Bestellung gibt es nach dem Film Kartoffelsuppe mit Apfel und Honig und/oder Honig-Eis

Anmeldung: 0151 67821023

Eine Anmeldung ist für den coronagerechten Aufbau notwendig – wir können bis zu 18 Plätze anbieten. Es gelten die für solche Anlässe üblichen Hygienevorschriften. Mund-Nasenschutz ist zwingend, kann jedoch am Platz abgenommen werden. Weiterlesen

3. Suppentopfpalaver LEIDER ABGESAGT (((na warum wohl)))

Am Montag, 16.03.2020 soll um 18 Uhr zu dem Thema „It’s social stupid! Oder warum die Große Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft nicht vorankommt“ palavert werden.

Den Impuls wird Jens Tanneberg von Arbeit und Leben (AUL) in Bremen geben. Bei diesem Thema werden wir uns mit sozialen Aspekten der Nachhaltigkeit beschäftigen. Anhand ausgewählter Beispiele aus den SDGs (Sustainable Development Goals/ Ziele für nachhaltige Entwicklung) sollen Leitlinien für eine sozial-solidarische Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft zur Diskussion gestellt werden und überlegt werden, wie wir uns selber am Wandel beteiligen können.

Hibbelers für Frauen

frauenstammtischDienstag, 26.02.2020
Hibbelers für Frauen aus Rechtern und umzu

Immer am letzten Dienstag im Monat ist ab 19 Uhr bei uns Frauenabend. Im Februar dann am 26. ab 19 Uhr.
Ob’s Dienstag stürmt oder schneit – bei uns ist geheizt