“Der Kopf isst mit” und zeigt jetzt auch noch Filme

Zweite Vorstellung am Sonntag 11. Oktober um 11 Uhr

Am Dienstag, 29. September zeigen wir um 19 Uhr den Dokumentarfilm

LAND DES HONIGS
2019 85 Minuten OmU

Ein preisgekrönter Dokumentar-Film über eine traditionelle Wildbienen-Imkerin in Mazedonien, ihr Leben mit der Natur und den Bienen, in Respekt und Verantwortung.

Mit großartigen Bildern machen die Regisseur*in die Widersprüche unserer Zeit deutlich, an der Beziehung Mensch und Biene.

Der Eintritt ist frei  Auf Bestellung gibt es nach dem Film Kartoffelsuppe mit Apfel und Honig und/oder Honig-Eis

Anmeldung: 0151 67821023

Eine Anmeldung ist für den coronagerechten Aufbau notwendig – wir können bis zu 18 Plätze anbieten. Es gelten die für solche Anlässe üblichen Hygienevorschriften. Mund-Nasenschutz ist zwingend, kann jedoch am Platz abgenommen werden.

Hier der Tailer und weitere Texte beim Pressedienst >>> oder bei Wikipedia >>>

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.