Gemeinschaftsausstellung der Malgruppe Freystil

Hier eine Bilderstrecke der äußerst erfolgreichen und gut besuchten Ausstellung am 14.08.2022 >>>

*****************************************************************************
Zu ihrer ersten gemeinsamen Ausstellung laden die Malerinnen in unseren neuen Ausstellungsbereich im ehemaligen Kuhstall ein.

Sonntag, 14.08.2022 von 11:00 – 18:00 Uhr

Die neun Kreativen, das sind Anni Averbeck, Evelyn Dittberner, Rosemarie Gründing, Angela Hoose, Astrid Nowak, Antje Patzelt, Sonja Scheele, Marion Schirrmacher und Ursula Troschke, kommen aus Lohne, Vechta und Langförden.

Jeden Dienstagvormittag treffen sie sich in Vechta im Atelier der Malschule bei Jürgen Frey. Nach dem Kurs in Grundlagentechnik wird bei Freystil unterschiedlich individuell gearbeitet, je nach Leidenschaft z.B. eher gegenständlich oder abstrakt. Die ausgestellten Werke sind daher sehr vielfältig, Acrylfarben, Pastellkreiden, Buntstifte, u.a. auch Mischtechniken werden verwendet. Das gezeigte Repertoire beinhaltet sowohl Landschaft-, Akt-, Farbfeldmalerei und Stillleben.

Die Gastronomie bietet herzhafte und süße Kleinigkeiten und natürlich heiße und kalte Getränke.

Info Freystil: www.frey-vechta.de

Infoabend SoLawi Hollerhof

Am Montag, 4.11.2019 informiert die SoLawi Hollerhof über ihre Aktivitäten und beantwortet Fragen von Interessierten. Ziel ist es natürlich, weitere Mitglieder zu gewinnen, die sich für nachhaltigen Gemüseanbau engagieren wollen. Um 19 Uhr auf unserer Diele.

Mehr Infos zur SoLawi >>>

Hibbelers für Frauen

frauenstammtischDienstag, 26.03.2019
3 Jahre Hibbelers für Frauen

Im März 2016 fing es an. Nun treffen sich Frauen aus Rechtern und umzu bereits seit 3 Jahren, immer am letzten Dienstag im Monat. Im März 2019 also am 26. um 19 Uhr.

 

Klein aber Cross

Zum Nachbarschaftsfest am 8. September 2018 in der Bahnhofstraße zeigt sich Barnstorf von seiner bunten und weltoffenen Seite.

Das Hibbelers ist mit Biobier und Matjestatar auf Roggenbrot dabei.

Die Anreise ist übrigens kürzer als gedacht. Mit dem Zug bis in den Bahnhof und schon mittendrin 😉

Viel Spaß!